Eigene Kniffelix Rätsel erstellen: Was bringt das den Schülern?

Mit dem Kniffelix Projekt möchten wir die Freude am Experimentieren und Naturwissenschaften wecken und Heranwachsende ermuntern, ihre Umwelt bewusster wahrzunehmen und ihren Alltag zu hinterfragen.

Neben der Bearbeitung der Kniffelix Rätsel bieten wir daher auch an, eigenen Alltagsfragen nachzugehen und Rätsel für die Kniffelix Community zu erstellen. Neben der Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Phänomenen sammeln Schüler hier auch Erfahrungen im Konzipieren und der Erstellung von Lernmaterialien. Was macht didaktisch gut strukturierte Materialien aus? Wie muss ich eine Experimentieranleitung gestalten, damit andere ohne Probleme damit arbeiten können? Auch künstlerisch kann sich ausgetobt werden, indem sich eine Geschichte zum Rätsel ausgedacht wird und diese dann mit verschiedenen Medien festgehalten wird (Text, Zeichnung, Foto Story, Film etc.). So erwerben die Schüler auch neue Kenntnisse im Bereich der Medienproduktion.

Durch die Vielfalt der Aufgaben und Lernbereiche können Schüler mit ganz unterschiedlichen Interessen angesprochen werden. Es kann zudem über den Tellerrand geschaut und neue Talente entdeckt werden. Als Gruppenarbeit kann das gemeinsame Projekt das Zusammengehörigkeitsgefühl fördern.

Steffie

Autor: Steffie

Um den Geheimnissen des Alltags auf die Spur zu kommen, benötige ich eure Hilfe! Begebt euch mit auf die Kniffelix-Missionen und schreibt Kommentare zu den Beiträgen. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

wp-puzzle.com logo