Was passt in die Lücke?

Lernt in unserem Lückentext den Wissenschaftler Isaac Newton kennen. Füllt die Lücken im Text mit den Wörtern am Rand. Kommt ihr an einer Stelle nicht weiter, schreibt einen Kommentar und fragt in der Community um Rat.

Viel Spaß!

Zurück zur Mission
Zurück zur Missionsübersicht
Steffie

Autor: Steffie

Um den Geheimnissen des Alltags auf die Spur zu kommen, benötige ich eure Hilfe! Begebt euch mit auf die Kniffelix-Missionen und schreibt Kommentare zu den Beiträgen. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

wp-puzzle.com logo

12 Gedanken zu „Was passt in die Lücke?“

  1. @Knallgas: Du bist schon sehr gut, ich habe komme nur auf 4 Punkte… Wie sagt man denn noch zur Schwerkraft und welche Rechenmethode hat der Newton erfunden? Mathe is nich so mein Ding…

  2. Hui, also das fand ich jetzt schon gar nicht so einfach. Bei manchen Lücken hab ich auch im Internet nachgeguckt. Aber ich habe 10 Punkte geschafft 🙂
    Ich finde es ja irgendwie komisch, dass den Leuten erst so spät aufgefallen ist, dass alles nach unten fällt. Das war doch sicher nicht der erste Apfel, der je runtergefallen ist… Aber der Newton hat schon echt coole Sachen entdeckt!
    Und das mit der Viskosität hab ich jetzt auch voll gut verstanden! =D