Klein aber oho! (Schätzfrage)

Hefezelle unter dem Mikroskop

Hefezelle unter dem Mikroskop

Hallo Leute!

Wie wir nun wissen, sind Hefen also ganz kleine Pilze, die nur aus einer einzigen Zelle bestehen. Wir Menschen besitzen dagegen verflixt viele – etwa 100 Billionen Zellen.

Eine Hefezelle ist so winzig, dass man sie mit dem bloßen Auge nicht sehen kann.

Doch wie klein ist winzig?
Was schätzt ihr?
Wie groß ist eine Hefezelle?
Und wie viele Hefezellen umfasst so ein 42-Gramm-Würfel Frischhefe?

Schreibt mir eure Vermutungen in die Kommentare. Demnächst verrate ich euch die Auflösung.

Zurück zur Mission

 
Zurück zur Missionsübersicht

Steffie

Autor: Steffie

Um den Geheimnissen des Alltags auf die Spur zu kommen, benötige ich eure Hilfe! Begebt euch mit auf die Kniffelix-Missionen und schreibt Kommentare zu den Beiträgen. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

wp-puzzle.com logo

19 Gedanken zu „Klein aber oho! (Schätzfrage)“

  1. Also soweit ich es mir erlesen konnte, haben sie einen Durchmesser von 4-8 µm und eine Länge von 8-12 µm. Ich kann aber nicht abschätzen, wie viele in einem Würfel sind.

  2. Mit bloßem Auge kann man Hefezellen nicht sehen. Ich schätze, sie sind 1/1000 mm groß. In einem Hefewürfel sind dann vielleicht 10.000.000.000.000 Zellen (?).

  3. Keine Ahnung, vielleicht ist eine Hefezelle 1 Mikrometer groß???? Sind vielleicht 1 Milliarde Hefezellen in einem Würfel Hefe??? Keine Ahnung, ich freue mich auf die Auflösung!