Pizza Mission 4

Felix weiß es

Während der Hefeteig geht, werden Enzyme in der Hefe aktiv. Enzyme dienen dazu, Stoffe auf- oder abzubauen. In unserem Beispiel wurde der Stoff aufgespalten. Das Enzym bleibt nach verrichteter Arbeit unverändert. Es ist ein sogenannter Katalysator, der Reaktionen beschleunigt.

Reaktionsgleichung: Was passiert, wenn der Teig geht

Felix weiß es

Hat die Hefe es warm und wird mit Zucker “gefüttert”, fängt sie an zu arbeiten. Während der Teig geht, gibt die Hefe Enzyme an den Teig ab, welche den Zucker weiter zu Alkohol und Kohlenstoffdioxid abbauen.

Felix schaut ins MikroskopWie du bereits beim Experimentieren beobachten konntest, mögen Enzyme Wärme und Zucker, mit Kälte und Hitze können sie hingegen nichts anfangen. Auf der Suche nach dem perfekten Pizzateig erforschen wir die Bedingungen, unter denen der Teig am besten geht. Dazu wollen wir uns noch näher anschauen, was den Enzymen in der Hefe gefällt und was nicht.

Mit weiteren Versuchsreihen wollen wir herausfinden:

  • Was passiert, wenn man die Menge an Zucker variiert?
  • Was ist die optimale „Geh-Temperatur“?
  • Wie reagiert Hefe auf Salz und Öl?

In der Versuchsanleitung, steht, wie du den obigen Fragen nachgehen kannst. Deine Beobachtungen kannst du im Kniffelix-Arbeitsblatt festhalten.

Versuchsaufbau Hefeversuche
Versuchsaufbau Hefeversuche
Arbeitsblatt Hefeversuche
Arbeitsblatt Hefeversuche
Auftrag:
Suche dir eine Versuchsreihe aus, die du bis zur nächsten Mission durchführst. Diskutiere deine Ergebnisse mit den anderen und poste Versuchsbilder in der Community.

Weiter mit Mission 5
Zurück zur Missionsübersicht