2g: Ausgangsmaterialien

Aus welchen Materialien werden Aerogele hergestellt?

Aerogele können aus vielen festen Materialien (sogar Metallen!) hergestellt werden (siehe Tabelle). Im Institut für Thermische Verfahrenstechnik an der TUHH werden insbesondere Aerogele aus nachwachsenden Rohstoffen, sogenannten Biopolymeren, hergestellt. 

TABELLE LIEBER DURCH BIOPOLYMER-TABELLE ERSETZEN?

Aerogel-Material Besondere EigenschaftenAnwendungsmöglichkeiten
Biopolymer (z.B. Cellulose, Chitin, Carrageen)filzartige Struktur, die sich gut als Filter eignetRegulation der Luftfeuchtigkeit in Flugzeugkabinen, Adsorption von CO2
Duroplaste (=gehärtete Kunstharze)leicht, wärme- und schalldämmendfür den Bau von Fahrzeugen und Flugzeugen
Kohlenstoff und Siliziumoxidcarbidentstehen bei der thermischen Behandlung von duroplastischen, biopolymer- basierten oder hybriden Aerogelen, sind hoch temperaturstabilin Gießereien: sie nehmen die Gase auf, die beim Gießvorgang entstehen und verhindern so Gasblasen in Bauteilen
Silicageringe WärmeleitfähigkeitDämmstoff in Gebäuden, als Partikel in der Kosmetik


Weiter mit Mission 3
Zurück zur Missionsübersicht